Kevin Helfenstein Erfahrungen E-Commerce-Experte Kevin Helfenstein: Die Erfahrungen der Teilnehmer seiner Coachings sind durchweg positiv

Bild zum Artikel Kevin Helfenstein: Erfahrungen
© Helfenstein Consulting GmbH

Kevin Helfenstein: Vom KFZ-Mechatroniker zum E-Commerce-Profi und Coaching-Experten

Kevin Helfenstein arbeitete nach seinem Realschulabschluss zunächst als KFZ-Mechatroniker, konnte sich aber nicht vorstellen, sein ganzes Leben als Angestellter mit mittelmäßigem Gehalt zu verbringen. Bei der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung zeigte sich sein Talent für das Online-Marketing. Nach einer Fortbildung in diesem Bereich avancierte Kevin Helfenstein zu einem der besten E-Commercler im deutschsprachigen Raum. Mit seinem Team hat er bereits mehrere Millionen Euro Umsatz erzielt und mit seinen Kunden über 500 Onlineshops aufgebaut. Nun gibt er sein theoretisches und praktisches Wissen und seine Erfahrungen an andere Menschen weiter, die ebenfalls einen Neustart im E-Commerce anstreben.

Mit Strategie und Ehrgeiz einen lukrativen Onlineshop etablieren: E-Commerce-Coach Kevin Helfenstein unterstützt

Viele Menschen wünschen sich ihr eigenes Online-Business, das sie umsatzorientiert skalieren und an dem sie zeit- und ortsunabhängig arbeiten können. Schwer fällt jedoch oft der Start und es fehlt nicht nur an entsprechendem Know-how, sondern auch an Mut. An dieser Stelle setzen die professionellen Coachings der Helfenstein Consulting GmbH mit Sitz in der Hamburger HafenCity an. Effizient ausgerichtet und mit einem ansprechenden Produktangebot, das die Aufmerksamkeit von Kunden weckt und sie zum Kauf anregt, generiert ein professionelles E-Business schnell und langfristig sehr gute Umsätze. Vonseiten des Betreibers sind dann oft nur wenige Klicks täglich nötig.

Das Team um Kevin Helfenstein erstellt in Zusammenarbeit mit seinen Kunden durch die 1:1-Übertragung selbst entwickelter Vorlagen auf das E-Commerce des Kunden dessen umsatzstarken Onlineshop, der sich von der Konkurrenz am Markt abhebt. Um am Coaching von Kevin Helfenstein teilnehmen zu können, müssen vorab eine Bewerbung ausgefüllt und bei positiver Rückmeldung seitens Helfenstein Consulting ein Termin für ein strategisches Vorgespräch für den digitalen Erfolg vereinbart werden. Das Team legt Wert darauf, dass sich nur Personen melden, die ernsthaftes Interesse am Aufbau eines eigenen E-Commerce haben, da Kevin Helfenstein seinen Kunden eine möglichst individuelle Betreuung garantieren möchte.

Durch die Duplizierung der langjährig bewährten Vorlagen benötigen die Coaching-Teilnehmer kein Vorwissen in den Bereichen Marketing, IT und Programmierung. Zudem kann jeder Kunde sein Umsatzziel selbst festlegen. Gemeinsam mit Kevin Helfenstein wird anschließend nach passenden Produktideen für den geplanten Onlineshop, die im Idealfall eine Marktlücke füllen, gesucht. Ist ein Produkt, das rentable Umsätze verspricht, gefunden, entwickeln Kevin Helfenstein und sein Team darauf zugeschnittene, reichweitenstarke und zielgruppenorientierte Marketingmaßnahmen und verbinden den Shop-Betreiber mit ihrem Händlernetzwerk. Ein Schwerpunkt des Coachings ist das im Onlinehandel sehr verbreitete Dropshipping. Der Händler erwirbt dabei Ware von Lieferanten und lässt sie nach dem Verkauf direkt an den Kunden liefern, ohne sie selbst lagern zu müssen.

Der nächste Schritt nach der Entwicklung eines Verkaufskonzepts ist der Aufbau des individuellen, nutzerfreundlichen Onlineshops mit Wiedererkennungswert. Dabei wird nicht nur dessen Programmierung, Gestaltung und Organisation erlernt, sondern auch, wie passende, gut funktionierende und ansprechende Werbeanzeigen geschaltet werden. Ist der Onlineshop mit Unterstützung von Helfenstein Consulting dann optimal skaliert, lässt sich der Umsatz idealerweise auch ohne kontinuierliche, größere Investitionen in Produktion und Logistik signifikant steigern.

Beim Aufbau der Onlineshops setzt die Helfenstein Consulting GmbH auf höchste Transparenz in der Arbeit mit und für ihre Kunden. Über 500 erfolgreiche Shops haben Kevin Helfenstein und seine Kollegen bereits erstellt und am Markt etabliert. Zu diesen inzwischen sehr umsatzstarken E-Commerce-Businesses – fünf- bis sechsstellige Monatsumsätze sind möglich – gehören Kosmetikunternehmen ebenso wie Onlineshops für Wandbilder und Firmenschilder oder Näh- und Bastelbedarf.

Kevin Helfenstein: Erfahrungen mit dem E-Commerce-Profi sind positiv

Geeignet sind die Mentorings für Anfänger und Fortgeschrittene im E-Commerce, für Angestellte, angehende Online-Unternehmer oder Selbstständige. Nicht nötig ist es, zu Beginn des Coachings schon eine konkrete Idee für das Online-Business zu haben.

Kunden zeigen sich von den Mehrwert bietenden Coachings durchweg begeistert und beurteilen die Helfenstein Consulting GmbH als sehr seriös, kompetent und verlässlich.

Ein Kunde etwa war durch seinen bisherigen Job an einen Standort gebunden und wollte sich nun mit dem E-Commerce geografisch unabhängig machen und selbstständig tätig sein. Obwohl er keine Vorkenntnisse im E-Commerce hatte, schaffte er es dank der zielführenden Lösungsvorschläge und Strategien von Kevin Helfenstein und seinem Team, sich innerhalb von drei Monaten ein profitables Online-Business aufzubauen.

Überall von der Welt aus arbeiten zu können, diesen Wunsch hatte ein weiterer Kunde. Ihm fehlte jedoch die Orientierung, der Aufbau eines E-Commerce fiel ihm schwer. Von der Helfenstein Consulting GmbH erhielt er konkrete Handlungsempfehlungen, konnte sich klar am Markt positionieren und wurde aufgrund zielorientierter Werbemaßnahmen schnell erfolgreich.

Zwei andere Coaching-Teilnehmer hatten das Problem, dass ihr E-Commerce einfach nicht ins Rollen kam, die Onlineshops erzielten kaum Umsatz. Helfenstein Consulting unterstützte bei der Skalierung und gab den Kunden eine genaue Anleitung. Bei beiden Männern laufen die Shops inzwischen sehr gut.

Schlechte Erfahrungen mit vorherigen Coachings hatte ein Kunde gemacht, der sich neben seinem Job, in dem er gern tätig war, ein zweites Standbein im E-Commerce aufbauen wollte. Hatte er vorher immer mit einer Flut an Informationen zu kämpfen, brachte das Team um Kevin Helfenstein nun mit leicht verständlichen Erklärungen Ordnung in dieses Informationschaos und verhalf ihm zu einem rentablen Business.

Auf der Suche nach einer Produktidee für seinen geplanten Onlineshop war ein weiterer Coaching-Teilnehmer, dem etliche andere Onlinekurse nicht weitergeholfen hatten. Nachhaltig und lukrativ sollten die Produkte sein, die der Kunde verkaufen wollte. Durch die individuelle Beratung der Helfenstein Consulting GmbH und aufgrund deren großem Händlernetzwerk fand er schnell geeignete Ware für seinen Shop.

Ebenfalls von Kundenseite geschätzt werden die gute Struktur, die Verständlichkeit und die detaillierten Erklärungen der Coaches unter anderem in Form von Videos. Der E-Mail- oder WhatsApp-Support sei sehr zuverlässig und man erhalte bei Fragen zeitnah eine Antwort, lobt ein Teilnehmer, der eine klare Weiterempfehlung ausspricht. Und eine weitere Kundin ist begeistert von den wöchentlichen Coaching Calls, in denen ausführlich auf jede Frage der Teilnehmer respektvoll und sympathisch eingegangen wird. Besonders wertvoll fand ein Teilnehmer die Schritt-für-Schritt-Anleitung von der Vorbereitung über die Shop-Einrichtung bis hin zum Marketing, in der jeder wichtige Aspekt berücksichtigt wurde. Das "beste Coaching, was es auf dem Markt gibt" fasst ein Kunde zusammen. Der Kurs beinhalte viele Themen und werde ständig auf den neuesten Stand gebracht.
Impressum
Helfenstein Consulting GmbH
Herr Kevin Helfenstein
Überseeallee
20457 Hamburg
Deutschland
USt-IdNr.: DE 322 846 874
HRB 168209
@: kontaktkevinhelfenstein.de
Ein Angebot von advertorial.de