Sale and Leaseback Sale and Leaseback als Finanzierungslösung für Unternehmen

Bild zum Artikel Sale and Leaseback
© stock.adobe.com // Cavan

Worum handelt es sich bei Sale and Leaseback?

Noch ist die Finanzierungslösung Sale and Leaseback nur wenigen Unternehmen bekannt. Im Kern funktioniert diese Art von Leasing so, dass Unternehmen, die zum Beispiel über im Eigentum stehende Maschinen oder Anlagen verfügen, diese an eine Leasinggesellschaft veräußern und im gleichen Zug zurück leasen. So fließt Kapital ins Unternehmen und zudem können generelle Vorteile des Leasings genutzt werden. Auf diesem Weg lassen sich übrigens auch in Sonderfällen werthaltige, immaterielle Güter wie Lizenzen oder Patente in Eigenkapital umwandeln.

Ein großer Vorteil besteht bei der Finanzierungslösung Sale and Leaseback darin, dass die Bilanz des Unternehmens verbessert wird und eine Erhöhung der Eigenkapitalquote stattfindet. Die Finanzierungslösung basiert daher stets auf bestimmten Objekten, bei denen es sich in der Regel um mobile Maschinen oder Anlagen handelt, aber auch bei Immobilien gibt es die Möglichkeit des Sale and Leasebacks.

Welche Vorteile beinhaltet das Sale and Leaseback?

Für entsprechende Unternehmen ist Sale and Leaseback mit mehreren Vorteilen verbunden. Ein wesentlicher Vorteil ist der schnelle Kapitalzufluss, der in der Regel deutliche Geschwindigkeitsvorzüge gegenüber einem Bankkredit hat. Ein zweiter Vorteil besteht darin, dass die Leasingraten aus dem laufenden Betrieb erwirtschaftet werden können. Zudem ist das Sale and Leaseback als Wachstumsfinanzierung geeignet, aber auch Umschuldungen können vorgenommen werden. Der größte Vorteil besteht allerdings darin, dass die Eigenkapitalquote erhöht wird, was sich positiv auf eine spätere, eventuelle Kreditvergabe und das Basel-II-Rating auswirkt.

Sale and Leaseback über die TRS AG zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen

Ein vertrauenswürdiger Partner für die Finanzierungslösung Sale and Leaseback ist die TRS - Technology Refresh Services AG, eine Leasing- und Finanzierungsgesellschaft, die mittlerweile seit 20 Jahren am Markt tätig ist. Das Unternehmen bietet innovative, kundenorientierte Finanzierungslösungen in den Bereichen Leasing und Beteiligungen an. Das aus Experten bestehende Team hat in der Vergangenheit bereits eine Vielzahl von Projekten realisieren können, die ein Gesamtvolumen von über einer Milliarde Euro hatten. Ein Hauptaugenmerk liegt bei TRS auf der Umsetzung individueller Lösungen für die einzelnen Kunden, sodass eine maßgeschneiderte Finanzierung im Bereich Sale and Leaseback realisiert werden kann. Dabei stehen insbesondere wachstumsorientierte Geschäftsmodelle sowie die optimale Erfüllung der Grundbedürfnisse im Vordergrund.
Impressum
TRS - Technology Refresh Services AG
Herr Dr. Otto Harder
Georg-Wimmer-Ring 18
85604 Zorneding
Deutschland
USt-IdNr.: DE813 313 714
HRB 152 35
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
T: 0049-89-550510
@: kontaktanfragentrs-services.de
Ein Angebot der Ad2.0 Internet GmbH